Aschaffenburg. Meine Stadt.

Aschaffenburg.
Meine Stadt.

Winter in Aschaffenburg

Vielfalt, Genuss und Lebensfreude!

Von November bis Februar lässt sich Aschaffenburg auch in der kalten Jahreszeit mit allen Sinnen genießen: Veranstaltungen, Kultur, Ausstellungen, winterliche Führungen, gastronomische Vielfalt und ein abwechslungsreiches Shoppingangebot machen unsere Stadt auch in diesem Winter einen Besuch wert.

Die gesamte Innenstadt bietet einen Hauch von Winterzauber: So kann nach pandemiebedingter Pause endlich wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz stattfinden! Der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln, Reibekuchen und Rostbratwürsten liegt in der Luft und lässt vor malerischer Schlosskulisse die weihnachtliche Vorfreude steigen.

Zudem ergänzen eine Vielzahl festlicher Tannenbäume und weitere organisierte Deko-Elemente wie Laternen und Schlitten die adventliche Einkaufsstimmung und laden mit der alljährlichen Weihnachtsbeleuchtung – aus bekannten Energiespargründen diesmal jedoch in reduzierter Form – zum Bummel durch die heimischen Geschäfte ein. Dabei dürfen sich die Kund*innen auch auf winterliche Give-Aways freuen, die gemeinsam mit dem Förderverein Stadtmarketing Aschaffenburg organisiert wurden.

Aufgrund von Corona mussten zuletzt leider auch die erstmalig geplanten Advents-Gigs und Walking Acts in der Fußgängerzone abgesagt werden. In dieser Wintersaison soll die Premiere nun endlich starten. Genauere Informationen erhalten Sie in unserer Veranstaltungsübersicht.